Der siebzehnte und achtzehnte Monat




So, der Wagen ist eingeparkt.



Sorry Schwester, mit Dir in einer Kiste wird mir dann doch zu eng.



Wir sind in den Urlaub nach Rügen gefahren...



...Ich will endlich mehr Meer Papa...



...Ein Spielplatz am Strand, das ist doch schon mal was...



...Ein bischen schief, aber ansonsten gefällt mir mein Ferienhaus...



...Na Du Ziege, soll ich dir mal am Bart ziehen?



...Endlich am Strand, jetzt kann ich meine Bauprojekte verwirklichen.



So, das Essen habe ich komplett auf meine Haut aufgetragen und was kommt jetzt?



Ich bin ja soooo müde.



Mann ist das warm, lass uns Schwimmen fahren Papa...



...Warum nicht gleich so, und zum Schwimmen darf ein Eis auch nicht fehlen.



Sie ist meine Schwester und trägt ein Messer...



Zeit für mein Sportprogramm, als erstes Klimmzüge...



...als nächstes Klettern.



Heute ist mein erster Tag in der Kita.


zurück
vor
Monat 15 und 16 Monat 19 und 20


Zurück zur Übersicht